Wenn Sie eine möglichst zukunftssichere Elektroinstallation wünschen, fällt immer häufiger die Entscheidung zugunsten der Gebäudesystemtechnik im europaweit einheitlichen EIB-Standard. Dies trifft vor allem bei Gewerbe- u. Verwaltungs-
gebäuden zu, aber auch im Wohnungsbau für Neubauten und Renovierungen.

Die Vorteile dieser programmierbaren Elektroinstallation sind

  • Hohe Flexibilität

  • Problemlose Erweiterbarkeit

  • Energieeinsparung (z.B. durch Steuern, Regeln, Überwachung und Automatisierungen)

  • mehr Sicherheit und Komfort

Alle namhaften Hersteller von Schalt-, Steuer-u. Visualisierungskomponenten haben sich zum Europäischen Installations Bus zusammengeschlossen.

Dieses System wird in kürzester Zeit auch im Wohnungsbau Standard sein.